2. Herren 40 in Hitzeschlacht

Diese Woche führte uns das samstägliche Mannschaftsspiel zum TC Selbitz.

Bei angenehmen 35 Grad im Schatten und stehender Luft wurden die Matches auf Augenhöhe mit dem Gegner absolviert, auch wenn die Umweltbedingungen bei einzelnen Spielern zu einer eher unkonventionellen, von der Ideallinie abweichenden, Spielweise beitrugen. Aber gemäß dem Motto „there is no picture on the Score Card, schlossen wir die Partie mit einem sportlichen 8:1 zu unseren Gunsten ab. Im Ausklang unserer Exkursion zum TC Selbitz konnte dann noch der Erfolg der deutschen Fußballmannschaft gegen Portugal mit den Spielern vom TC Selbitz in deren gemütlichem Vereinsheim inklusive Kachelofen (aber nicht in Betrieb) bejubelt werden.

Und hier noch etwas in eigener Sache:

Als neu gegründete Mannschaft freuen wir uns jederzeit auf Spiel- und einsatzfreudige Tennisspieler: Freies Spiel und Training offen für alle Interessierte ist Donnerstags ab 18:30 Uhr.

Sportliche Grüße

Philipp Öhlinger für die Herren 40 II

Schreibe einen Kommentar