5:4 – Auftaktsieg der Damen 30 beim STCRW Ingolstadt

Zum ersten Saisonspiel ging es für die Damen 30 nach Ingolstadt. Schon bald nach Beginn der ersten Einzel konnte man erahnen, dass diese Partie ein harter Kampf werden würde. Während Heike den Einzelpunkt leider ihrer Gegnerin überlassen musste und auch Steffi nach 2,5 Stunden in einem heiß umkämpften Spiel im Matchtiebreak unterlag, konnten Katrin und Kerstin ihre spannenden Einzel jeweils im Matchtiebreak für sich entscheiden. Simone fertigte ihre Gegnerin mit Leichtigkeit innerhalb kürzester Zeit ab, abschließend holte Marion den vierten Einzelpunkt, so dass wir mit einer 4:2 Führung in die Doppel gehen konnten. Hier holte dann die Kombination Steffi und Marion den fünften Punkt, der uns den verdienten Auswärtssieg einbrachte.

Text: Marion Speckner

Schreibe einen Kommentar