Letztes Match und Aufstieg

Das entscheidende Spiel gegen Lichtenfels am 10.07.21
Bestens ausgestattet mit Arztköfferchen voller legaler Hilfsmittel wie Ibu, Voltaren, Eisspray,Magnesium, Tape, Kompressionsverband etc. fuhren wir am Samstag nach Lichtenfels mit dem festen Vorsatz zu gewinnen.
Unsere Hoffnung war im Einzel 4:2 zu voranzugehen….und das schafften wir…dank Dana J. (7:5 4:6 12:10 ) , Tale (7:6 4:6 10:5) , Diana (6:3 6:1) und Ina (7:5 6:3). Elisa und Andrea mussten sich leider geschlagen geben.
Im Doppel bekamen wir Ricarda und Franziska als Verstärkung hinzu. Franziska feierte an diesem Tag ihr „Premierenspiel“ und opferte sich mit Elisa für das erste Match. Dadurch hatte das zweite (Ricarda, Dana) und dritte (Diana, Ina) Doppel bessere Gewinnchancen. Leider konnten Dana und Ricarda das Spiel (wie immer mit Tiebrake!!) nicht für sich entscheiden. Diana und Ina Gottseidank schon.
Somit haben wir unser Ziel erreicht und 5:4 gewonnen!
Äußerst erleichtert und aufgedreht wurde anschließend zusammen gegessen. Es gab köstliche Grillsachen , selbstgemachte Salate und feinen, lokalen Senf….für die Spielführer (im geheimen :-))) danach noch etwas eisgekühlten (von Mathilde selbst hergestellten) Limoncello.
Die Heimfahrt wurde mit lautem Gesang und Gelächter begleitet….und der Morgen danach …über den reden wir einfach nicht!

Ina Maisel

Schreibe einen Kommentar